top of page
  • AutorenbildLaura & Walter

MEINE HO(S)TEL EMPFEHLUNGEN FÜR PALOMINO

Palomino hat einige Optionen, wenn es um Hotels geht. Um den besten Ort für deinen Urlaub zu finden, haben wir unsere zwei Favoriten ausgewählt. Für uns ist das Casa del Pavo Real der Favorit in der Region. Dieses Boutique-Hotel hat alles, was man zum Entspannen braucht: eine tolle Atmosphäre, einen wunderschönen Garten mit Pool, großartiges Essen, ein Spa, ein Fitnessstudio im Freien und sehr charmantes Personal. Wir hatten das Glück, den Besitzer persönlich kennen zu lernen und einige Hintergrund-Einblicke in diesen erstaunlichen Ort zu bekommen. Wir werden Ihnen alles darüber erzählen und auch eine Alternative für Reisende mit kleineren Budget aufzeigen.

Nr. 1. La Casa del Pavo Real


Das Casa del Pavo Real befindet sich in der Carrera 10 in Palomino, 4 Gehminuten vom Strand entfernt, umgeben von der Ruhe der Natur. Uns hat gefallen, dass das Hostel in einer ruhigeren Gegend liegt (das ist nicht selbstverständlich in Palomino!), aber dennoch in fußläufiger Entfernung zum Zentrum (10 Minuten).



Eine heimelige Oase


Der Besitzer, ein freundlicher Schweizer namens Fabian, erzählte uns, dass er 2017 mit der Hilfe der jungen bogotischen Designerin Mariana Cortez mit dem Bau seines Hotels begonnen hat. Heute hat das Hotel ein Hauptgebäude, einen großen Garten mit mehreren Bungalows, ein tolles Baumhaus, einen Poolbereich, ein Restaurant, ein Spa und ein Fitness-Bungalow. Das Ziel von Fabian war es, in dieser Region, welche bekannt für seine starke Energie ist, neben der Sierra Nevada eine Oase zu schaffen, in dem man die Zeit vergessen kann und sich seiner bewusst wird. Als wir Fabian für die heimelige Atmosphäre und das Personal lobten, sagte er: „Das liegt daran, dass es für uns alle eine Art Zuhause ist und wir wie eine Familie sind“.



Es steckt im Detail


Wir waren in einem der privaten Zimmer im Hauptgebäude untergebracht. Im gesamten Gebäude finden sich diese prächtigen Fliesen auf den Böden wieder. Jeder Raum ist mit seinem eigenen charakteristischen Fliesenmuster gekennzeichnet. Wir haben uns sofort in unser Zimmer verliebt, den minimalistischen Stil mit seiner authentischen Note und seinen schönen Details. Das Zimmer erfüllt auch die praktischen Bedürfnisse im Heiss-/Feuchten Klima, es verfügt über eine Klimaanlage, einen Safe, einen Ventilator, einen Haartrockner und eine heiße Dusche (nicht so häufig zu finden in Palomino!).



Tolles Essen!


Das Frühstück ist im Preis inbegriffen und bietet viele (auch vegane) Optionen wie Pfannkuchen, Eier, Smoothie-Bowl und köstliche Arepas (typisch kolumbianische, salzige Pfannkuchen auf Maisbasis), immer begleitet von frischen Früchten aus der Region, Kaffee, Tee und Saft. Als wir fragten, ob wir am Sonntagmorgen auf dem Zimmer frühstücken könnten, boten sie uns die Möglichkeit, das Frühstück über WhatsApp (vom Bett aus!) zu bestellen, und brachten es auf unser Zimmer.


Die Speisekarte des Hotelrestaurants bietet eine grosse Auswahl an köstlichen, lokalen (veganen) Gerichten. Wir empfehlen Ceviche und gebratenen Fisch (Foto). Ceviche ist ein typisch lateinamerikanisches Gericht aus in Limettensaft zubereiteten Meeresfrüchten. Jede Region hat ihre eigene Zubereitungsart. Die Garnelen und Fische werden fast täglich von einheimischen Fischern gebracht. Wir haben die Vielfalt der (vegetarischen) Gerichte sehr geschätzt, sodass wir bei jeder Mahlzeit etwas Neues probieren konnten.


Fit, gesund und ruhig


Im Garten passiert die wahre Magie. Dort findet sich das Colibri Mar Spa, das einer Frau aus Bogota namens Edith gehört. Sie ist spezialisiert auf verschiedene Arten von Massagen und Schönheitsbehandlungen. Sie ist nett, sehr professionell und wir fühlten uns danach wie neugeboren.

Auf der anderen Seite des Gartens finden Sie ein Outdoor-Fitnessstudio, der alles bietet, um sich in Form zu bringen. Wobei ich zugeben muss, dass uns der Poolbereich lieber war ;).

Ich empfehle wie bei allen Hotels direkt über die Webseite zu buchen: www.casadelpavoreal.com



Nr. 2. KALLPA B&B


Wenn Sie nach einer großartigen, günstigen Unterkunft in Palomino suchen, empfehlen wir Ihnen auf jeden Fall einen Ort namens KALLPA B&B. Es befindet sich auch in der 10. Straße, näher am Zentrum (4 Minuten) und weiter vom Meer entfernt (8 Minuten). Kallpa ist ein kolumbianisches Familienunternehmen im Besitz von zwei Schwestern, die von ihren süßen Haustieren bewacht werden, die sie von der Straße gerettet haben.



Entspannt und komfortabel


Das Haus verfügt über vier schöne Zimmer, die sehr gemütlich und sauber sind..

Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad. Vor unserem Zimmer gab es ein Sofa und eine Hängematte, wo wir unsere Siesta verbracht haben. Von dort hat man direkten Zugang zum Pool, mit schönem und riesigem Garten und Außendusche. Uns hat gefallen, dass das Hostel neben Ihrem Zimmer verschiedene Orte zum Verweilen bietet: den frischen Gemeinschaftsbereich mit Blick auf den Garten, den Pool und die Hängematten und Sitzgelegenheiten im Garten. Der Gemeinschaftsbereich ist ein großartiger Ort für den digitalen Nomaden: Es ist ruhig und es gibt immer anständiges Internet.


Das Frühstück ist inklusive und sehr gut. Ihr Restaurant bietet großartige (vegane) Optionen für Snacks, Getränke, Mittag- und Abendessen. Das Essen ist frisch, hausgemacht und überhaupt nicht teuer. Besonders die Smoothies und Säfte haben uns sehr gut gefallen und die Falafel können wir wirklich empfehlen!

Wenn Sie also ein Reisender / digitaler Nomade sind, der Komfort mag, aber auf sein Budget achtet, ist dies eine sichere Wahl.



4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page